RegionGesunde FreizeitregionWein und GenussKultur und BildungVeranstaltungenWein Viertel StundeFranziskusweg WeinviertelKLAR!

Suche Newsletter Prospektbestellung Pressemeldungen Impressum


Regional-
entwicklungsverein
Südliches Weinviertel
Prof. Knesl-Platz 1
A-2222 Bad Pirawarth
+43-2574/29342
E-Mail


Home

Region Südliches Weinviertel

KULTUR: Viertelsfestival NÖ - Weinviertel 2021, Festival Motto: Weitwinkel - Einreichungen bis 8. Juni 2020, 24 Uhr.

INFOABEND FÜR DIE PROJEKTEINREICHUNG:
MO 24. FEBRUAR, 19 Uhr
- Hotel Klaus
Julius Bittner Platz 4, 2120 Wolkersdorf

www.viertelsfestival-noe.at

Willbaumhaben! Sie möchten einen Baum pflanzen und benötigen Unterstützung?

In Privatgärten und auch im öffentlichen Raum sind Baumgröße, Kronenform und besonderer Blatt- oder Blütenschmuck meist die vorrangigen Kriterien bei der Baumauswahl. Um jedoch geeignete Baumarten auszuwählen, ist es von besonderer Bedeutung die Standortbedingungen wie Licht/Schatten, Bodenbeschaffenheit und die klimatischen Gegebenheiten zu berücksichtigen. Nur dann werden Bäume über Jahrzehnte hinweg gesund und prächtig gedeihen. Bäume spielen für Klimawandelanpassung und Biodiversität eine besonders wichtige Rolle. Daher finden sich mehrheitlich Bäume in der Datenbank, die ökologisch wertvoll sind und einen hohen Beitrag zur biologischen Vielfalt leisten.

Hier finden Sie Unterstützung: https://www.willbaumhaben.at/

Neues aus der Ge(h)NUSS Region -

Regionalentwicklungsverein

BhW Niederösterreich startete Landesmodul zur politischen Bildung

Gesprächsrunden zeigten viele gute Beispiele gelingender Bildungsprojekte und ermöglichten einen Wissensaustausch www.bhw-n.eu

In den Gemeinden der Region

EBENTHAL: Wir lassen Ackerflächen wieder Summen

Pflanze dir JETZT bequem von zu Hause eine Blumenwiese die alle Kriterien für nachhaltigen Arten- und Umweltschutz erfüllt. Mit einer Patenschaft unterstützt Du Bauern in Deiner Region beim Pflanzen von Blumenwiesen. Egal ob als reine Patenschaft oder kombiniert mit einem unserer regionalen, nachhaltigen BIO Produkte - Meine Blumenwiese funktioniert auch wunderbar als Geschenk.

Alle Infos unter: https://meineblumenwiese.at/

Gaweinstal, Zistersdorf: Die Narren sind los! Faschingsumzüge in unserer Region

Die Faschingszeit nähert sich ihrem Höhepunkt. Neben zahlreichen Tanzveranstaltungen, wie Kränzchen und Bällen und Veranstaltungen für Kinder, werden am Höhepunkt des Faschings auch Faschingsumzüge in unserer Region veranstaltet.

Gaweinstal - Sonntag 23.2.2020 ab 14:00 Uhr, am Hauptplatz Gaweinstal, Veranstalter: Marktgemeinde Gaweinstal. Über 20 Gruppen werden den Zug von Jung und Alt, Klein bis Groß, zu Fuß und mit Fahrzeug begleiten.

Verkehrsinformation

Ab 13 Uhr bis 18 Uhr Totalsperre der B7 von der Pizzeria Die Beste (Hauptplatz 23) bis zur Kreuzung Wienerstr./Scheicherstr.

Umleitung: Über Lettnergasse - Jägersteig - Obere Berggasse - Wiesenweg ODER großräumig Kollnbrunn - Klein Harras - Martinsdorf

Parkplätze: Kundenparkplätz bei Billa, Penny bzw. Spar, B7 auf allen nicht gesperrten Parkplätzen und entlang der Umleitung

Schulstraße wird als Einbahn geführt

Zistersdorf - Dienstag 25.2.2020 ab 13:00 Uhr, am Kirchenplatz, Veranstalter: Mittelschule Zistersdorf/Stadtgemeinde Zistersdorf

Zukunftsforum Gaweinstal - „Konnektivität: Fluch oder Segen?"


„Konnektivität: Fluch oder Segen?" 27. März 2020, 18:30 Uhr, Pfarrhof Gaweinstal
Zu dem Thema werden Dr. Shermin VoshmgirDirektorin des Forschungsinstituts für Kryptoökonomie, Wirtschaftsuniversität Wien und Josef Riedinger,Leiter der Cybercrime-Abteilung im Landes¬kriminal¬amt NÖ.referieren.
Diskussion und Small Talk bei Speis und Trank runden den Abend ab.

Nähere Infos finden Sie hier:

RUNDUM

Ihre eigene Pyramide - so geht es!

Jetzt anmelden für das kostenlose Startpaket! Holen Sie sich Bio-Saatgut für Radieschen, Karotten, Kopfsalat und Butternuss-Kürbisse. Das frische Gemüse aus der eigenen Hochbeet-Pyramide schmeckt bestimmt.

Immer weniger Menschen wissen woher die Lebensmittel kommen, die scheinbar unbegrenzt und zu jeder Zeit zur Verfügung stehen. Mit dem Projekt Gemüsepyramide möchte „So schmeckt Niederösterreich" das Bewusstsein für regionale Lebensmittel stärken - vor allem bei der jüngeren Generation.

Anmelden und Startpaket zugeschickt bekommen
"So schmeckt Niederösterreich" verschickt jedes Jahr kostenlos tausende Startpakete für die Erdäpfel- und Gemüsepyramiden. Diese umfassen eine Broschüre für den Bau der Pyramide und praktische Anpflanztipps, Bio-Saatgut für unterschiedliche Gemüsesorten, einen Saisonkalender für Gemüse und Obst und interessante Folder zum Thema Garten.

Melden Sie sich bis 1. März für das Startpaket an!

Alle Infos hier: https://www.soschmecktnoe.at/gemuesepyramide

Bild:Doris Högn

AKTUELL: Themenabend der Weinviertel_Initiative_2020

KLIMAWANDEL - UND DANN? Strategien auf dem Weg zu einer öko-sozialen Transformation, Donnerstag, 19. März 2020, 19:00 - 21:00 Uhr; BHAK und BAHS Mistelbach (Eingang Bahnzeile)

Mehr Infos: