RegionGesunde FreizeitregionWein und GenussKultur und BildungVeranstaltungenWein Viertel StundeFranziskusweg WeinviertelKLAR!

Suche Newsletter Prospektbestellung Pressemeldungen Impressum


Regional-
entwicklungsverein
Südliches Weinviertel
Prof. Knesl-Platz 1
A-2222 Bad Pirawarth
+43-2574/29342
E-Mail


Home

Region Südliches Weinviertel

Altbewährtes Führungsteam erhielt das ungeteilte Vertrauen aller Wahlberechtigten.

Der Regionalentwicklungsverein Südliches Weinviertel hielt seine Generalversammlung mit Neuwahl des Vereinsvorstandes am 26.5.2020 in Prottes ab

Die Generalversammlung des Regionalentwicklungsvereines Südliches Weinviertel findet jährlich statt. Jedes zweite Jahr gilt es den Vereinsvorstand neu zu wählen.
Obmann Kurt Jantschitsch begrüßte die neuen Bürgermeister in der Runde und den neuen Kleinregions- und KLAR! Manager Alexander Wimmer.
Bei der Vorstandswahl am 26.5. 2020 wurden der bisherige Obmann Bgm. OSR Kurt Jantschitsch und  sein Stellvertreter Bgm. Richard Schober einstimmig wieder gewählt. Ebenso einstimmig war die Wahl des Schriftführers Bgm. Ing. Erich Hofer und seinem Stellvertreter Bgm. Stefan Flotz, der Kassierin Bgm. Angela Baumgartner, Stellvertreter Bgm. Reg.Rat Herbert Stipanitz und des erweiterten Vorstandes bestehend aus Bgm. Christoph Veit, Bgm. Marianne Rickl-List, Bgm. Ing. Hermann Gindl, Bgm. Karl Demmer, Bgm. Ing. Alexander Gary, Bgm. Gerald Haasmüller und Bgm. Helmut Doschek.

Pensionierung von Edith Grames

Edith Grames führte jahrelang die Geschicke der Kleinregion. Zahlreiche Aussendungen, Genussfeste und Projekte der Kleinregion wurden durch die Gemeinden in Zusammenarbeit mit der Regionsmanagerin umgesetzt. Obmann BGM Kurt Jantschitsch bedankte sich, im Namen aller Bürgermeister der Kleinregion, bei Edith Grames für ihre  hervorragende Arbeit und Liebe zur Kleinregion und wünschte ihr das Beste für den neuen Lebensabschnitt.

Neues aus der Ge(h)NUSS Region

Weinberg.Walking.Weinviertel

Gesunde Bewegung in natürlicher Landschaft - das bieten die 19Weinberg.Walking Strecken durch die schönsten Weinrieden in der Region Südliches Weinviertel.

Auf einer Gesamtlänge von über 120 km führen die Routen durch idyllische Wein­berge mit ihren sanften Steigungen, mitten durch verträumte Kellergassen, vorbei an den Winzerbetrieben, Wein-gasthöfen und Heurigen der Region. Weinberg.Walking.Weinviertel steigert durch ausdauernde Bewegung das Wohlbefinden und erhöht die Lebens­qualität. Unter Anleitung des Sportwis­senschafters Dr. Reinhard Spiesberger wurde bei der Streckenauswahl spezi­ell auf die positiven Effekte beim Nordic Walking geachtet. Die Namen der einzelnen Routen spie­geln die Verbundenheit mit regionaler Kultur und bester Weinbautradition wieder.

http://www.weinberg-walking.at/

Willst du immer weiter schweifen? Sieh, das Gute liegt so nah. Lerne nur das Glück ergreifen. Denn das Glück ist immer da. (Goethe, Erinnerung)

Franziskusweg Weinviertel - Begegnungen mit Gott und den Menschen

Ein rund 135 km langer Wanderweg im wunderschönen Weinviertel, mit jederzeitiger Ein- und Ausstiegsmöglichkeit in 26 Orten durch herrliche Naturlandschaft. Genießen Sie unsere herrliche Umgebung.

https://www.facebook.com/Franziskusweg-Weinviertel-104967770940553/

http://www.franziskusweg-weinviertel.at/

KLAR! Klimawandelanpassungsmodellregion Südliches Weinviertel

Sonnig, trocken, warm: 2020 startet erneut mit Rekordwerten und setzt Extremwerte des Vorjahres fort

  • Aktueller Klimastatusbericht für Österreich zeigt: langanhaltende, gleichbleibende Wetterlagen führen zu extremen Wettersituationen und in Folge zu Klimaschäden in Millionenhöhe.
  • Klimadaten für Bundesländer erstmal gesammelt online verfügbar

Klimaforscher*innen zeigen mit dem aktuellen Klimastatusbericht, der jährlich im Auftrag des Klima- und Energiefonds und der Bundesländer erstellt wird, auf: In Österreich herrschen ungewöhnlich lang anhaltende Wetterlagen - es ist entweder dauerhaft zu trocken und zu warm oder zu lange kalt und nass. Für 2019 bedeutete das konkret: erneut ein Rekordhitzejahr, erneut hat zu viel Niederschlag zu Überschwemmungen und Muren geführt. Und erneut mussten Schäden in Millionenhöhe aufgrund des Klimawandels in Kauf genommen werden.

Zum Klimastatusbericht für Niederösterreich: www.klimafonds.gv.at/publication/klimastatusbericht2019/ 

Kennen Sie einen phänologischen Nasch-Garten?

Sulz im Weinviertel ist ein phänologischer Naschgarten!

Die Phänologie beschäftigt sich mit dem jahreszeitlich bedingten saisonalen Zyklus von Pflanzen und Tieren. Dazu gehören auch für Laien gut erkennbaren Erscheinungen wie beispielsweise die Blattentfaltung, Blüte, Fruchtreife, Blattverfärbung, Blattfall, der Vogelzug oder auch das erste Erscheinen von Insekten im Frühjahr.

Kommen Sie mit auf eine Reise durch unseren Phänologischen Naturkalender in Sulz im Weinviertel - in die
erste Modellregion dieser Art in Österreich. Sie werden danach unsere Umwelt mit anderen Augen sehen
- versprochen!


Weiterführende Links:

sulz-im-weinviertel.riskommunal.net/Unsere_Gemeinde/Interessantes_Wissenswertes/Phaenologischer_Naschgarten

www.meteonex.at/phaenologie/phaenologischer-naschgarten/

www.facebook.com/phaenologie.sulzimweinviertel/

Expertinnen und Experten im Gespräch?

Die Auswirkungen des Klimawandels sind bereits in vielen Regionen Österreichs spürbar. Um auch langfristig die hohe Lebensqualität sichern zu können, ist es notwendig, sich an die veränderten Klimabedingungen anzupassen. Im Gespräch mit Expertinnen und Experten werden die Herausforderungen des Klimawandels für einzelne Sektoren beleuchtet und Lösungswege aufgezeigt.

https://klar-anpassungsregionen.at/videos

KLAR! Südliches Weinviertel ist nun auf Facebook!

Um noch schneller und aktueller informiert sein zu können, gibt es seit dieser Woche auch eine eigene Facebookseite. Auf dieser werden aktuelle Themen veröffentlicht und gezeigt was in der Klimawandelanpassungsmodellregion Südliches Weinviertel an Maßnahmen umgesetzt wird. In den nächsten Wochen werden nach und nach die Gemeinden und die geplanten Maßnahmen präsentiert.

Wir würden uns sehr über ein "gefällt mir" freuen!

https://www.facebook.com/Klarsuedlichesweinviertel/

Hilf mit und beobachte die Natur!


In der Naturkalender ZAMG App kannst du rund um das Jahr Deine Naturbeobachtungen auf der Karte eintragen, in der Naturkalender Community aktiv sein und mit uns gemeinsam mehr über die Natur lernen. Mit Deinen Einträgen hilfst Du aktiv bei der Erforschung des Klimas und der Jahreszeiten mit. Danke!

Downloaden - Registrieren - Beobachten

https://www.naturkalender.at/

RUNDUM


Talk im Turm

Diesmal findet Talk im Turm nicht wie gewohnt im Klangturm St. Pölten statt, sondern online:
Per Computer oder Smartphone kann man sich dazuschalten und den Speedreferaten von Kriminalpsychologe Dr. Thomas Müller und Autorin und Slampoetin Yasmo folgen.
 Termin:
TALK im TURM online
19. Juni 15:30 - 17:00

Eröffnung:
Landesrat Ludwig Schleritzko in Vertretung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner

Anmeldung bis 15. Juni per Mail an bildung@bhw-n.eu.
Mit der Anmeldung erhält man auch einen Link für den Online-Raum zeitnah zur Veranstaltung.

Es gibt auch die Möglichkeit, vor der Veranstaltung den Online-Raum zu testen. Dafür haben wir Testmeetings eingerichtet, auf denen wir erklären, wie der Online-Raum funktioniert. Der Link wird wieder bei der Anmeldung per Mail verschickt.

Testmeetings:
5. Juni 15:00 - 15:30 Uhr
9. Juni 10:00 - 10:30 Uhr