RegionGesunde FreizeitregionWein und GenussKultur und BildungVeranstaltungenWein Viertel StundeFranziskusweg Weinviertel

Suche Newsletter Prospektbestellung Pressemeldungen Impressum


Regional-
entwicklungsverein
Südliches Weinviertel
Prof. Knesl-Platz 1
A-2222 Bad Pirawarth
+43-2574/29342
E-Mail


Home

Region Südliches Weinviertel

Neues aus der Ge(h)NUSS Region -

Regionalentwicklungsverein

ADVENT in der Region Südliches Weinviertel: Informationen zu den zahlreichen Adventveranstaltungen in den Gemeinden finden Sie in unserem Veranstaltungskalender in der Rubrik Kultur/Advent. Von Auersthal bis Zistersdorf strömen Menschen in froher Erwartung der Weihnacht entgegen. Bunte Christkindlmärkte, besinnliche Konzerte und mehr, traditionell oder modern, alles erfreut die Herzen und erhellt die Gemüter in der "dunklen" Jahreszeit. Kommen Sie an, an besonderen Orten, verzaubert vom Licht und vom Duft der erwartungsvollen Zeit.

Gemeinden der Region

ZISTERSDORF: Benefizkonzert "StilleweihNacht" am 23.12.2017, 16 Uhr 30, in der Pfarrkirche Zistersdorf. Mitwirkende: Querflötentrio Tanja Elend, Livia Andre und Nele Jarnot, Texte Christine Tögel. Der Reinerlös wird für die Renovierung der Pfarrkirche zur Verfügung gestellt.

BAD PIRWARTH: ANIMA (Bildungsinitiative für Frauen) Seminar zum Thema: Meiner Angst auf der Spur mit Mag. Verena Resch, acht Vormittage ab 11.1., jeweils von 9 - 11 Uhr, im Pfarrzentrum Bad Pirawarth. Möglichkeit zum Gratis-Schnuppern, Kinderbetreuung kostenlos! Anmeldung bis 4.1.2018 erforderlich. www.anima.or.at 

GAWEINSTAL: Sonntag, 7. Jänner 2018, 17 Uhr, 13. Original Josefstädter NEUJAHRSKONZERT mit dem Ensemble "Die Sorgenbrecher" im Festsaal des Pfarrhofes Gaweinstal. Künstlerische Leitung Dr. Harald Schlosser, Katrin Targo Sopran, Couplets und Moderation Franz Robert Wagner.

MATZEN: Der EISLAUFPLATZ Matzen ist geöffnet und lädt mit einem tollen Service für Groß und Klein zu sportlicher Bewegung ein. Tel. 02289/2273, optimum@aon.at 

HALLENBAD und Sauna Matzen sind ebenfalls wieder jeden Donnerstag, Freitag und Samstag geöffnet.Tel. 02289/2219-13