Gut gerüstet für die Hitze

Beitrag in der Zeitschrift Umwelt und Energie

Die KLAR! Region Südliches Weinviertel präsentiert sich aktuell in der neuen „Umwelt und Energie“ Zeitschrift des Landes NÖ.

Auf Wunsch senden wir Sie gerne zu. Einfach bei uns melden oder abonnieren unter www.umweltundenergie.at 

Baumpflanzaktion mit dem Verein Grüneres Leben in Zistersdorf

Baumpflanzaktionen vom Verein Grüneres Leben mit KLAR! in Zistersdorf

Der erste Pflanztag am 13.3 war ein voller Erfolg! Es wurden gemeinsam 66 Bäume an 12 verschiedenen Plätzen in Zist' gepflanzt!

Der Verein beankt sich von ganzen Herzen bei den Mitgliedern für den wunderschönen Tag!

Danke auch an Karl Wilfing, Angela Baumgartner, Großgemeinde Zistersdorf Helmut Doschek, Bezirksförster Robert Schütt und Regionalmanager Alexander Wimmer von KLAR Südliches Weinviertel für euren Besuch!

Wir freuen uns schon auf unsere nächste Aktion im Herbst.

Ein Waldfonds soll die Wälder retten


350 Millionen Euro – Fortwirte können seit Montag Förderungen für Maßnahmen im Forst abrufen

Foto: BMLRT_Alexander Haiden


Aus der NÖN 05/2021: „ Seit Jahren kämpfen Österreichs Waldbauern mit zunehmenden Schaden in den Wäldern. Allein 2019 waren 62 Prozent der Ernte Schadholz. Um den Waldbauern unter die Arme zu greifen, hat die Bundesregierung im Vorjahr die Einrichtung des Waldfonds beschlossen, der mit 350 Millionen dotiert ist und kürzlich von Landwirtschaftministerin Elisabeth Köstinger vorgestellt wurde. Den Waldbauern stehen dabei direkt 200 Millionen Euro für sechs Maßnahmen in den nächsten drei Jahren zur Verfügung.“

Seit 1. Februar 2021 können Förderungen für diese 6 Maßnahmen abgerufen werden:

- Wiederaufforstung und Pflegemaßnahmen nach Schadenereignissen (80 Mio. Euro)

- Regulierung der Baumartenzusammensetzung zur Entwicklung klimafitter Wälder (28 Mio. Euro)

- Abgeltung von durch Borkenkäferschaden verursachtem Wertverlust ( 60 Mio. Euro)

- Errichtung von Nass- und Trockenlagern für Schadholz (9. Mio Euro)

- Maßnahmen zur Waldbrandprävention (6 Mio. Euro)

Februar 2021

Reden wir über Niederschlag!

Reden wir über Niederschlag!

Ein wichtiger Parameter in Bezug auf den Niederschlag ist der Jahresniederschlag. Die Angabe erfolgt in mm und bezeichnet die gesamte Niederschlagshöhe eines Jahres. Die Grafik unten zeigt die Entwicklung der Jahresniederschlagssummen in NÖ. Bei den oberen drei Karten handelt es sich um die zukünftige Entwicklung in NÖ bei hohen Klimaschutzanstrengungen (Szenario RCP4.5) und einem globalen Temperaturanstieg von 2,6 °C.

Die unteren Szenarien beziehen sich auf geringe Anstrengungen im Klimaschutz (Szenario RCP8.5). Die Änderungen beziehen sich immer auf den Beobachtungszeitraum zwischen 1981 und 2010. Vor allem in den alpinen Regionen ist davon auszugehen, dass der Niederschlag zunehmen wird (dunkelblau).

Jänner 2021

Auswirkungen des Klimawandels - Wir tun was!

Das Klima ändert sich rasant. Dadurch stehen wir vor zwei Herausforderungen: Verhindern, dass es noch wärmer wird und Anpassung an die bereits unvermeidliche Klimaänderung. Nur durch gemeinsame Bestrebungen kann uns das gelingen.

Österreich von Klimawandel besonders betroffen: Plus 2 Grad seit 1880
Der Anstieg der Treibhausgaskonzentration in der Atmosphäre befeuert den Treibhauseffekt und dadurch auch die Temperatur. Eine stärkere Erhöhung der Temperatur über Land trifft den Alpenraum besonders.

Der österreichische Sachstandsbericht zum Klimawandel 2014 berichtet von einem Temperaturanstieg in Österreich seit 1880 von nahezu zwei Grad. Wenn wir dem Klimawandel nicht entgegenwirken, könnten die jährlichen Durchschnittstemperaturen bis zum Jahr 2100 um weitere 4 Grad Celsius ansteigen.

Zwei Seiten einer Medaille: Klimaschutz und Klimawandelanpassung


Die klimatischen Veränderungen werden viele Auswirkungen auf unser Leben haben. Wir müssen es schaffen Klimawandelanpassungsmaßnahmen zu treffen, die gleichzeitig auch das Klima schützen.

Veranstaltungen

10.06.2021 Franziskusweg
4 Tage am Franziskusweg Weinviertel

26.10.2021 Franziskusweg
1-Tages Wallfahrt am Franziskusweg Weinviertel

Mit der weiteren Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden um Ihnen die Nutzerfreundlichkeit dieser Webseite zu verbessern. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.